Zug

Marine

Gründungsjahr

1954

Zugführer

Theo Welters

Fahnenoffizier

Rudi Goertz

Image

Der Marinezug wurde im ehemaligen Dorfkrug der Familie Jakobs „ins Leben” gerufen

Die Gründer des Zuges, Josef Backhaus, Hermann-Josef Beyartz, Josef Eickels, Hermann-Josef Görtz, Franz Haken, Heinz Heldens, Josef Heinrichs, Helmut Jakobs, Josef Meuser, Ulrich Schmitz und Erich Trocewych waren aus dem Jägerzug der Bruderschaft hervorgegangen und wollten etwas Neues wagen.

Der am längsten bestehende Zug der St. Hubertus Schützenbruderschaft ist heute aus der Schützengemeinschaft nicht mehr wegzudenken. Zurzeit besteht er aus insgesamt ?? Mitgliedern.

Nach vielen Jahren in typischer Matrosenuniform, bestehend aus Matrosenmütze mit Bändern, Knoten, Schlaghose und den „Holzkarabinern” hat sich das Bild des Marinezuges inzwischen komplett geändert. Heute präsentiert sich der Zug durchgehend in schmucken weißen Offiziersuniformen mit blauer Hose.

Insgesamt sechsmal stellten Mitglieder des Marinezuges den Schützenkönig der St. Hubertus Schützenbruderschaft.

Aktuelle Events

Kirmes
31 Mai 2024 00:00
Kirmes
01 Juni 2024 00:00

Made in Klinkum 
Wappen Klinkum spitz cmyk