Gruppenfoto Fhnriche

Die Fahnengruppe der Bruderschaft posiert mit Standarte und Fahne am Dorfende von Klinkum, im Ortsteil Bischofshütte,
kurz vor Petersholz. Die abgebildeten Fähnriche, von links nach rechts: Jens Cohnen, Christian Hastenrath, Reinhard van Hal,
Bernd Stepprath, Carsten Cohnen und Sebastian Wilms. Auf dem Foto nicht zu sehen ist unser neues Mitglied Phillip Kuncikowsi.

 

Die aus sechs Fahnenoffizieren bestehende Fahnenabteilung ist ein fester Bestandteil der St. Hubertus Schützenbruderschaft,
die bei keinem Anlass fehlen darf, sei es nun bei den vielfältigen Veranstaltungen eines Schützenjahres oder auch zu traurigen
Anlässen, beispielsweise bei Beerdigungen verstorbener Mitglieder. Im Verlauf der Jahre traten immer mehr interessierte und
junge Mitglieder „dieser Truppe” bei. Die Fahnenoffiziere tun nicht nur ihren Dienst an den Fahnen, sondern engagieren sich
auch im weiteren Bruderschaftsleben und bringen sich selbst ein. 2014 war Jens Cohnen Prinz der Bruderschaft und ist amtierender 
zweiter Schriftführer. Reinhard van Hal war im Jahr 2017 Minister der Schützenkönigin und übernimmt das amt des 1. Kassierers.
Sebastian Wilms ist Schriftführer der sich weiter verjüngenden Bruderschaft. Bernd Stepprath und Phillip Kuncikowski sind zudem
Beisitzer im Vorstand.